Was wir erreicht haben

Proyecto Nosotros Reciclamos

  • Zwischen 2015 und 2019 wurden rund 180 Personen in der handwerklichen Verarbeitung von aus Müll gewonnenen Kunststoffen geschult.

  • Seit 2015 haben wir Hunderte Tonnen Kunststoffe ohne Treibhausgasemissionen von Hand verarbeitet.

  • Ende 2018 haben sich 13 Personen zu einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, um eine Genossenschaft zu gründen.

  • Neun Menschen aus der Arbeitsgruppe, die obdachlos waren und in extremer Armut lebten, haben dank des Projekts ein Dach gefunden.

  • Alle Begünstigten der Arbeitsgruppe erhalten psychologische Unterstützung und Zugang zu grundlegenden Gesundheitsdiensten.

  • Wir haben eine Reihe von handgefertigten Produkten namens Pepenatl hergestellt, bei denen der aus Müllhalden gewonnene Kunststoff verwendet wurde. Den Schmuck können Sie auf http://nosotros-reciclamos.org/index.php/fr/pepenatl sehen.

Selva Joven - Jóvenes ABC

  • In der ersten Generation (2017-2019) wurden 16 Junglandwirte mit Schwerpunkt auf Permakultur und auf Basis der Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und fairen Landwirtschaft geschult.

  • Jede Generation repräsentiert eine Gruppe junger Bauern, die als Multiplikatoren fungieren und andere Junglandwirte in ihrer Region beeinflussen.

  • Zwischen 2017 und 2019 wurden 15 nachhaltige Landwirtschaftspläne in den Ländern der Familien der ausgebildeten Jugendlichen umgesetzt.

  • 2019 umfassen die 15 Pläne für eine nachhaltige Landwirtschaft (nur in der ersten Generation) 27 Hektar Anbaufläche plus 378 Hektar Wald, die ausschließlich dem Naturschutz gewidmet sind.

  • Die zweite Generation des Projekts (2020 - 2022) umfasst weitere 25 junge Menschen, die alle zwei Jahre nacheinander durchgeführt werden, wobei die alte Generation versucht, das zu verkaufen, was sie selbst produziert hat.

  • 2019 haben wir den Grundstein gelegt, um in 10 Jahren mindestens 800 Junglandwirte zu erreichen, die in ganz Mexiko eine nachhaltige Landwirtschaft betreiben und Ökosysteme pflegen können.